CampaignerIn Indigenenrechte (60-80%)

Drucken Zum Merkzettel hinzuf¸gen
Ref.-Nr. 7688175 vom 06.02.2019

Stellenbeschreibung
Position: CampaignerIn Indigenenrechte (60-80%)
Beschäftigungsverhältnis: Festanstellung
Beschäftigungsdauer: Unbefristet
Arbeitszeit: Teilzeit
ausf. Beschreibung Die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die sich für den Schutz von Minderheiten und indigenen Völkern und die Verteidigung der Menschenrechte engagiert.

Die Schweizer Sektion der GfbV sucht ab 1. Mai 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

CampaignerIn Indigenenrechte (60-80%)

Aufgaben
- Entwicklung und Durchführung von Kampagnen zur Durchsetzung der
Indigenenrechte, insbesondere in Bezug zum Selbstbestimmungsrecht
- Aufbau und enge Zusammenarbeit mit unseren PartnerInnen vor Ort sowie
nationalen und internationalen Stakeholdern
- Mitgestaltung nationaler und internationaler Prozesse für das
Selbstbestimmungsrecht sowie für eine stärkere Unternehmensverantwortung
gegenüber Indigenen
- Vertretung des Bereichs gegen Aussen

Ihre Qualifikationen
- Hochschulabschluss oder gleichwertige Ausbildung
- Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Kampagnen
- Gute analytische und strategische Fähigkeiten
- Fundierte deutsche und englische Sprachkenntnisse; französische und weitere von Vorteil
- Grosses Interesse an Menschenrechts- und Minderheitenfragen
- Hohe Sozialkompetenz und kulturelles Verständnis
- Durchsetzungsfähigkeit, Belastbarkeit und Flair für Kreativität
- Reisebereitschaft
- Grosses Engagement und Teamfähigkeit

Wir bieten
- Zusammenarbeit in einem engagierten Team
- Abwechslungsreiche, selbständige Arbeit
- Ein spannendes nationales und internationales Umfeld
- Grossen Gestaltungsspielraum

Arbeitsort Bern

Auskünfte Gesellschaft für bedrohte Völker Schweiz
Christoph Wiedmer
christoph.wiedmer@gfbv.ch
Tel.: 031 939 00 01

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 24. Februar 2019. Bitte senden Sie Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen an personal@gfbv.ch.

Weitere Informationen zur Gesellschaft für bedrohte Völker Schweiz finden Sie unter www.gfbv.ch.
Themenbereich: Menschenrechte
Bereich: Programmleitung
Qualifikation: keine Angaben
zu besetzen ab: sofort
Stellenanzahl: 1
Sprachkenntnisse:
Deutsch: Muttersprache
Englisch: flie�end in Wort und Schrift
Franz�sisch: flie�end
Einsatzort: Schweiz, Bern, 3013 Bern

Anhang
Download "Stellenausschreibung Kampagne 2019.pdf"

Kontakt / Bewerbung an
Bevorzugte Bewerbungsart: per E-Mail
Bewerbung bis 24.02.2019
Kontaktperson Christoph Wiedmer
Organisation: Gesellschaft für bedrohte Völker
Adresse: Birkenweg 61 Birkenweg
3013 Bern

Tel.:
Fax:
WWW: www.gfbv.ch