Leiter/in HEKS Dolmetschdienst Linguadukt (80%)

Drucken Zum Merkzettel hinzuf¸gen
Ref.-Nr. 7812640 vom 09.04.2019

Stellenbeschreibung
Position: Leiter/in HEKS Dolmetschdienst Linguadukt (80%)
Beschäftigungsverhältnis: Festanstellung
Beschäftigungsdauer: Unbefristet
Arbeitszeit: Teilzeit
ausf. Beschreibung Linguadukt - ist ein interkultureller Dolmetschdienst der HEKS Regionalstellen beider Basel und Aargau/Solothurn. Institutionen und Fachpersonen aus den Bereichen Asyl, Gesundheit, Bildung und Soziales können für ihre wichtigen Gespräche mit fremdsprachigen Personen bei Linguadukt Dolmetschende anfordern. Ein kompetentes Team von etwa 200 interkulturell Dolmetschenden und Vermittelnden in etwa 60 Sprachen steht dafür zur Verfügung.

Wir suchen im Rahmen der strategischen Neuausrichtung und Zusammenführung der beiden Dolmetschdienste per 1. Juni 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

Leiter/in HEKS Dolmetschdienst Linguadukt (80%)

Ihre Aufgaben:
•Sie gestalten den Prozess der Zusammenführung der beiden Dolmetschdienste und verantworten den finanziellen Erfolg des neuen Programms
•Sie tragen die personelle und konzeptionelle Verantwortung für das Dienstleistungsangebot in den Kantonen Basel-Stadt, Basel-Land, Aargau und Solothurn sowie für die Zusammenarbeit im Mandat Rechtsschutz mit den Bundesasylzentren Nordwestschweiz und Ostschweiz
•Sie führen ein motiviertes und kompetentes Team von Mitarbeitenden sowie etwa 200 ibterkulturell Dolmetschende und
•Vermittelnde
•Sie initiieren und begleiten Weiterentwicklungen (IT-Lösungen, Telefon- und Videodolmetschen)
•Sie sind verantwortlich für die Qualitätssicherung auf allen Ebenen
•Sie arbeiten mit verschiedenen Anspruchsgruppen engagiert zusammen (auftraggebende Kantone und GrosskundInnen)
•Sie vertreten HEKS in internen und externen Fachgremien und Kommissionen


Wir erwarten:
•Sie verfügen über einen Hochschul- oder Fachhochschulabschluss
•Sie sind mit Projektmanagementaufgaben vertraut
•Sie sind eine initiative und flexible Persönlichkeit mit Führungserfahrung
•Sie gehen Veränderungsprozesse engagiert und zielgerichtet an
•Fremdsprachenkenntnisse in Englisch und Französisch
•Kommunikation gegen innen und aussen ist Ihre Stärke und die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unterschiedlichen lokalen PartnerInnen eine Selbstverständlichkeit

Wir bieten:
•Eine interessante Führungs- und Entwicklungsaufgabe in spannendem Umfeld
•Eine sinnvolle Tätigkeit mit einem Beitrag zur Vermeidung von interkulturellen Missverständnissen und Vorurteilen
•Engagierte und kompetente Mitarbeitende und KollegInnen
•Zeitgemässe Anstellungsbedingungen
•Einen modernen Arbeitsplatz in der Nähe des Bahnhofs Basel SBB
Themenbereich: Soziales
Bereich: Administration
Qualifikation: keine Angaben
zu besetzen ab: 01.06.2019
Stellenanzahl: 1
Sprachkenntnisse:
Deutsch:
Französisch:
Englisch:
Sonstiges: Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis am 28. April 2019 ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. (E-Mail-Bewerbungen werden nicht angenommen.)

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am 8. und 9. Mai 2019 in Basel statt.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Michael Wilke, Regionalleiter beider Basel, unter Telefon 061 367 94 08 zur Verfügung.

Weitere Informationen über HEKS finden Sie unter www.heks.ch.
Einsatzort: Schweiz, Basel-Stadt, 8042 Basel

Anhang
Download "Inserat LeiterIn Dolmetschdienst Lingadukt (80%).pdf"

Kontakt / Bewerbung an
Bevorzugte Bewerbungsart: Bewerbung durch Unternehmens-Homepage
Bewerbung bis 28.04.2019
Kontaktperson Michael Willke
Organisation: HEKS Hilfswerk der Evang. Kirchen Schweiz
Adresse: Pfeffingerstrasse 41
4002 Basel

Tel.: 061 367 94 08
Fax:
WWW: https://apply.refline.ch/973549/0020/pub/1/index.html