Fachperson Psychologie / Sozialpädagogik

Drucken Zum Merkzettel hinzuf¸gen
Ref.-Nr. 7925084 vom 05.06.2019

Stellenbeschreibung
Position: Fachperson Psychologie / Sozialpädagogik
Beschäftigungsverhältnis: Festanstellung
Beschäftigungsdauer: Befristet bis 3 Jahre
Arbeitszeit: Vollzeit
ausf. Beschreibung Partnerorganisation:
Fundación Encuentro verfolgt das Ziel einer integralen Entwicklung von bolivianischen Familien im Sinne der kulturellen Diversität und Nicht-Diskriminierung, die in der bolivianischen Verfassung rechtlich verankert sind. Die 2003 gegründete Organisation fördert den Aufbau einer demokratischen, integrativen und interkulturellen Gesellschaft sowie die Verbesserung der Lebensqualität von Familien. Im Zentrum ihrer Arbeit steht die sexuelle Integrität von Kindern und Jugendlichen durch interkulturelle Therapie und Prävention.

Aufgaben/Funktion:
Im Rahmen des INTERTEAM-Landesprogramms Bolivien leisten wir einen Beitrag zur Prävention von familiärer Gewalt und der Begleitung von Gewaltopfern. Fundación Encuentro schult und sensibilisiert Eltern, Gemeinschaften sowie private und staatliche Organisationen mittels interkulturellen Wissens- und Erfahrungsaustausches über Themen wie Gewalt, kulturelle Schutzpraktiken und systemisch-interkulturelle Therapien für die Prävention und Betreuung von Opfern sexueller Gewalt. Als Teil des Teams leisten Sie einen Beitrag zur Unversehrtheit und zum Wohlergehen von Kindern und Jugendlichen durch folgende Haupttätigkeiten:

• Präventive Arbeit mit Eltern und lokalen Instanzen im semi-ruralen Munizip Achocalla
• Auswertung der interkulturellen Präventions- und Interventionsmethoden sowie Verbreitung durch Förderung des Austauschs auf nationaler und internationaler Ebene
• Mitwirken bei Trainings und Schulungen, insbesondere für einen postgraduierten Studiengang in interkultureller Psychologie
• Unterstützung in Betreuungsprozessen von Gewaltfällen 

Allgemeine Anforderungen:
• Abgeschlossenes Studium
• Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung
• Mindestalter 26 Jahre
• Wohnsitz in der Schweiz
• Physische und psychische Gesundheit
• Hohe Selbst- und Sozialkompetenzen
• Interkulturelle Sensibilität
• Interesse für entwicklungspolitische und soziale Fragen
• Bereitschaft zu einem angepassten Lebensstil

Spezielle Anforderungen:
• Ausbildung in Psychologie, Pädagogik, Erziehungswissenschaft, Sozialarbeit, Ethnologie oder ähnliche Qualifikation (systemischer Fokus von Vorteil)
• Berufserfahrung mit Themen der Gewalt, Erziehung und interkulturellen Kommunikation
• Profunde Erfahrung in Aus- und Erwachsenenbildung
• Erfahrung in der Netzwerkarbeit
• Offenheit für traditionelle Rituale und andine Kultur
• Gute mündliche und schriftliche Kenntnisse der spanischen Sprache

Wir bieten Ihnen:
• Einmalige Chance, im Ausland eine sinnstiftende Tätigkeit auszuüben
• Persönliche Horizonterweiterung und Kulturaustausch
• Kompetenzerweiterung durch interkulturelles Lernen
• Sorgfältige Eignungsabklärung und Einsatzvorbereitung
• Professionelle Betreuung während der Einsatzzeit
• Umfassendes Leistungspaket
Themenbereich: Entwicklungszusammenarbeit
Bereich: Andere
Qualifikation: keine Angaben
zu besetzen ab: n.V.
Stellenanzahl: 1
Sprachkenntnisse:
Deutsch: flieflend in Wort und Schrift
Spanisch: flieflend in Wort und Schrift
Sonstiges: Bewerbungsverfahren:
Bevor Sie sich schriftlich bewerben, besuchen Sie bitte als ersten Schritt eine unserer Informationsveranstaltungen. Diese werden regelmässig in Luzern durchgeführt. Während des Info-Anlasses erfahren Sie Details über unsere Arbeitsweise, Einsatzbedingungen, Leistungen und erhalten den Personalfragebogen für Ihre Bewerbung.
Einsatzort: Bolivien, , La Paz

Anhang
Download "bol1901_Fachperson in Psychologie_Sozialpädagogik.pdf"

Kontakt / Bewerbung an
Bevorzugte Bewerbungsart: schriftlich, per E-Mail und per Post
Kontaktperson Andreas Furrer-Küttel
Abteilung: Personalgewinnung & Bildung
Organisation: INTERTEAM
Adresse: Unter-Geissenstein 10/12 10/12
6005 Luzern

Tel.: 041 360 67 22
Fax: 041 361 05 80
WWW: www.interteam.ch